BadmintonTurnverein-Nordhorn Facebook

Badminton

Badminton ist ein Rückschlagspiel, das einige Parallelen zu der bekannteren Ballsportart Tennis aufweist, das von jüngeren als auch von älteren gerne angenommen wird. Es kann – genau wie Tennis – von 2 Spielern (Einzel) oder 4 Spielern (Doppel) gespielt werden. Ziel ist, den Ball so in den Teil des gegnerischen Felds zu spielen, dass der oder die anderen Spieler ihn nicht annehmen können, ohne die Regeln zu verletzen. Hierbei kommt es oft zu schnellen Ballwechseln, weshalb Badminton einen hohen Grad an körperlicher Fitness erfordert.

Übunsgleiter ist Michael Ueberschär.

 

 

Trainingszeiten

Donnerstag
14.45-16.30 Uhr Schüler ab 10 Jahre (Kreissporthalle II) Michael Ueberschär