AllgemeinTurnverein-Nordhorn Facebook

LUPO-Halle wieder offen

LUPO-Halle wieder offen

Ab sofort ist die LUPO-Schwimmhalle wieder offen. Sie können zu den gewohnten Zeiten wieder unsere Schwimmkursangebote nutzen.

mehr

Smovey Kurs beim Turnverein Nordhorn

Smovey Kurs beim Turnverein Nordhorn

Am Donnerstag den 19. Oktober 2017 findet ein neuer Smovey Kurs beim Turnverein Nordhorn statt in der Zeit von 09.30 bis 10.30 Uhr. Für Mitglieder des Turnvereins sind die vier Termine kostenlos, für Nichtmitglieder 12,00 €. Treffpunkt ist am Turnverein Nordhorn (Promenadenweg 7). Der Kurs soll vorwiegend Draußen stattfinden. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Turnvereins zu den gewohnten Öffnungszeiten unter der Telefonnummer (05921) 2650 oder per E-Mail unter info@turnverein-nordhorn.de entgegen. „Smoveys“ sind mit Stahlkugeln gefüllte Schwungringe, die schon durch einfaches Hin- und Herschwingen die Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination eines Sportlers gezielt trainieren. Das Ganzkörpertraining ist daher für alle Altersgruppen und...

mehr

Neuer Abend Yoga – Kurs

Neuer Abend Yoga – Kurs

Ab dem 24.10.2017 bietet der Turnverein Nordhorn dienstags in der Zeit von 20.00 – 21.30 Uhr Yoga für sieben Termine an. In diesem Kurs wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist, vor allem durch körperliche Übungen, Atemübungen und Meditation trainiert. Dadurch lernen Sie mit den täglichen Belastungen des Alltags besser umzugehen und sie mit mehr Ruhe und Gelassenheit anzunehmen. Mitglieder des TVNs zahlen für 7 Einheiten 21,00 € und Nicht-Mitglieder 42,00 €. Anmeldungen nimmt die Geschäftsstelle des Turnvereins Nordhorn zu den gewohnten Öffnungszeiten unter Telefonnummer 05921/2650 oder per E-Mail unter info@turnverein-nordhorn.de entgegen.

mehr

Erfolgreiches Wettkampfdebüt für TVN Nachwuchs

Erfolgreiches Wettkampfdebüt für TVN Nachwuchs

Am Samstag den 2. September konnten sich die jüngsten Turnerinnen des TV Nordhorn bei den Bezirkswettkämpfen in Engter gut in Szene setzen. Es nahmen insgesamt neun Vereine mit 42 Athletinnen im Alter von sieben bis neun Jahre teil.  Der TVN reiste mit fünf Nachwuchstalenten Jahrgang 2008 und 2009 an. Beim Bezirksfinale Weser-Ems-Cup P5 Nachwuchs 9 Jahre gingen Jana Rohe und Elina Schwenk an den Start. Die Schwierigkeit bei den Einzelwettkämpfen besteht darin sich in allen vier Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden zu beweisen. „Sowohl Jana, als auch Elina haben viel Potential, weil sie stabile Vierkämpfer sind. Wenn sie gut durch den Wettkampf kommen, dann können sie ganz vorne mit dabei sein.“, äußerte sich Trainerin Sabine Knoll...

mehr

Zwei Podestplätze für TVN Nachwuchsturnerinnen

Zwei Podestplätze für TVN Nachwuchsturnerinnen

Am Samstag den 19 August 2017 fand in Wellendorf das Finale für die jungen Nachwuchsturnerinnen des Bezirkes Weser-Ems statt. Eine Voraussetzung für die Teilnahme am Wettkampf war der Qualifikationsentscheid im Juni in den Regionen Nord, Mitte und Süd. Es gelang beiden Mannschaften des TV Nordhorn sich erfolgreich über Platz eins direkt zu qualifizieren und sie gingen beim Finale in der Bezirksklasse 2 Nachwuchs (P5N) und  Bezirksklasse Schülerinnen (P5/P6) an den Start. Bei hoher Leistungsdichte sicherten sich beide Teams beim Bezirksfinale Platz drei auf dem Podest.   Am Vormittag lieferten sich in der Pflichstufe P5N die drei Vereine TV Nordhorn, TSS Osnabrück und TG Lohne-Engter ein packendes Kopf-an-Kopfrennen um die Plätze eins bis drei. Der...

mehr

Wiederaufstieg TVN -Damen 50 II

Wiederaufstieg TVN -Damen 50 II

Die erst vor einem Jahr aus der Bezirksliga abgestiegenen  Damen 50 II vom Turnverein  Nordhorn sind aus  der Bezirksklasse wieder aufgestiegen. Die  Meisterschaft sicherten sich die TVN – Spielerinnen am letzten Spieltag mit einem 4:2 Sieg gegen den bis dahin punktgleichen SuS Buer (Melle). Zuvor blieben sie in den Begegnungen gegen TC Lingen e.V.  Blau-Weiss (6:0), TC St. Hülfe-Heede II (5:1), SV Olympia –Laxten (6:0) sowie TV Lutten (3:3) ungeschlagen.   Das Foto zeigt die Mannschaft  (von links oben) mit    Johanne Kleine Lögte, Marianne Schepers, Annemarie Warnecke von links unten Rita Andter, Anita Klein, Anneliese Buitkamp, Inge Höcher

mehr