SchwimmenTurnverein-Nordhorn Facebook

Schwimmen

Schwimmen ist ein Freizeitvergnügen für das ganze Leben. Die Faszination des Schwimmens beruht auf der spürbaren Schwerelosigkeit des Körpers beim Schweben im Wasser. Die Auftriebskräfte des Wassers entlasten die Gelenke und den Bewegungsapparat. Die Vorwärtsbewegung gegen den Widerstand des Wassers stärkt die gesamte Muskulatur. Herz, Kreislauf und Atmungsorgane werden bei dieser Ausdauersportart trainiert.

Der Turnverein bietet Schwimmen für Kinder ab 5 Jahren vom Anfänger bis zum Freischwimmer an. Für die Kleinen bis 5 Jahren wird ein Eltern-Kind-Schwimmen angeboten. Erwachsene Nichtschwimmer haben die Möglichkeit mit Hilfsmitteln das Schwimmen zu lernen. Ferner gibt es verschiedene Wassergymnastikgruppen.

Schwimmen für Kinder und Jugendliche

In vier Gruppen am Mittwoch im Deegfeld-Schulzentrum werden die Kinder vom Nichtschwimmer zum Freischwimmer (Bronze) gebracht. Die Kinder ohne Vorkenntnisse beginnen in der Anfängergruppe. Wenn sie genug Sicherheit gewonnen haben, werden sie in der Folgegruppe betreut und können dort dann auch ihr Seepferdchenabzeichen machen. Nach weiteren Übungsstunden können sie dann in der nächsten Gruppe das Freischwimmerabzeichen ablegen. Weitere Schwimmabzeichen sind leider nicht möglich, da das Bad keinen entsprechenden Sprungturm besitzt. In der letzten Gruppe können die Kinder dann ihre neu erworbenen Fähigkeiten weiter festigen.

Mittwoch
15.30-16.15 Uhr Anfängerschwimmen ab 5 Jahren Leitung: Heike Kotman
16.15-17.00 Uhr Anfängerschwimmen ab 5 Jahren Leitung: Heike Kotman
17.00-17.45 Uhr Fortgeschrittenenschwimmen (Erwerb des Seepferdchen Abzeichens) Leitung: Heike Kotman
17.45-18.45 Uhr Fortgeschrittenenschwimmen (Erwerb des Bronze und Silber Abzeichens) Leitung: Heike Kotman